Dienstag 8. Mai 2018

Dienstag 8. Mai 2018

Nach dem Frühstück nahm ich den Bus in die Stadt, um mein Navi reperiere  zu lassen.

Bei der Firma Garmin angekommen empfing mich ein freundlicher junger Mann. Ich mußte das Gerät 2 Stunden dort lassen, dann war alles wieder in Ordnung.

Nach dem Mittagessen fuhr ich zu der bekannten Markthalle. Das ist eine sehr alte Halle, wo man das draditionelle schwarze Ahornbrot kaufen kann. Ich habe es gekostet und es ist einzigartig gut.

Danach fuhr ich wieder mit dem Bus nach Hause, wo ich 2 mal falsch eingestiegen bin. Am späten Nachmittag war ich dann endlich am Campingplatz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.