Donnerstag 13. Sept. 2018

Donnerstag 13. Sept. 2018

Am Morgen mußte ich feststellen, daß mein Internet wieder nicht funktioniert. Jetzt mußte ich in die nächste Stadt um nocheinmal Datenvolumen zu bekommen. Leider sagte man dort, daß in ganz Serbien dieses Netz ausgefallen ist.

Dann beschloß ich bis nach “ Bosnien Herzigowina “ zu fahren.

Ich fuhr dann 239 km über das Balkangebirge und da mußte ich 3 Pässe überqueren. Diesen Gebirge ich verblüffend gleich wie unser Karwendelgebirge. Der Kalkstein und die schroffen Felswände …. “ des tuat hoamelen “ . Das war eine wunderschöne Fahrt heute und sehr wenig Verkehr ist auf den Bergen.

Um 21.00 kam ich zur Grenze und die Serben sowie die Bosnier waren sehr freundlich und freuten sich mein Gespann zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.