Dienstag 14. Juni 2022

Dienstag 14. Juni 2022

Dieser Morgen begann sehr schön … man kann im Pijamer ins Freie gehen Normalerweise wird es immer kälter aber jetzt ist es hier umgekehrt. Heute war mein Garmin Navi fast ganz dunkel und mein Tom Tom Navi funktierte ganz normal. Ich tipflte eine ganze Weile herum bis das Garmin Vavi wider zu brauchen war. Später bin ich traufgekommen, daß wiedereinmal das Militär von Finnland ein Training hatte und dadurch wurde das Navi gestört.

Hier in Finnland heizen die Leute mit Birkenholz. Man sieht immer wieder große Lastzüge mit Birken (Graffl) auf der Straße. Und viele sieht jetzt beim Brennholz machen.

Nur ganz selten sieht man Gas Hengerzüge.

Heute bin ich 156 km gefahren und es waren 2 Tankstellen, davon 1 geschlossen, und ein paar Häuser. Unzählige Rentiere laufen hier im Lappland einfach umher , sie haben aber alle eine Marke im Ohr oder ein Halsband. Bei mir ist heute eine Rentierkuh neben dem Traktor mitgelaufen bis ich mein Vollgetonhorn benutzte.

Von Helsinki bis Rovaniemi ist die Seehöhe von 0 bis 200 Meter dann geht’s weiter im Lappland da ist die Seehöhe von 200 bis 400 Meter. Es sind immer so langgezogene Hügel wobei ich ab und zu mein Gespann rollen lassen kann, was ich normalerweise nie mache.

Das ist eine Elchlosung ca 4 bis 5 cm „Würstchen“ das habe ich zum 1. × gesehen. 🤣👍

Gute Nacht bis morgen

Kurt 🙋‍♂️ 🚜 🚃 🍁

2 Gedanken zu „Dienstag 14. Juni 2022

  1. hallo kurt.
    ich dachte es sind kartoffel. natürlich finnische.
    lese immer deine geschichten. sehr schön was Du alles erlebst.

    Gruß steyg 84e.

    1. Servus ihr Leben,

      Es freut mich, daß es euch gefällt.
      Kartoffel sind bei mir auf jeder Tageskarte … ohne geht’s nicht. Kommst du mit ins Stubeital ? „Des weart a Gaudi“
      Schöne Grüße aus dem Norden.

      Kurt 🙋‍♂️ 🚜 🚃 🌴🍁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.