Freitag 4. Mai 2018

Freitag 4. Mai 2018

Während ich auf Nachricht wartete, beschäftigte ich mich mit Vorbereitungen auf die Weiterreise. Gegen 11.00 kam Norbert mit der guten Nachricht und wir fuhren gleich in die Stadt Szczytno. Erleichtert und zufrieden fuhren wir nach Hause. Für die Weiterreise war es aber zu spät.

Nach einer kleinen Pause versuchte ich mein Glück nocheinmal mit fischen. Kaum hatte ich die Angel ausgeworfen, zappelte schon mein selbstgemachter Schwimmer. Es war ein kleiner Fisch mit 15 cm. Ich liess ihn als Köderfisch für einen größeren Raubfisch übernacht  hängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.