Montag 17. Sept. 2018

Montag 17. Sept. 2018

Nach dem Frühstück mußte ich sofort in die Adria. Das Wasser ist sehr sauber und warm. Das ist kein Vergleich mit dem “ Schwarzen Meer “ !!!

Der Salzgehalt im Schwarzen Meer ist 17 Promill und der Salsgehalt in der Adria ist 340 Promill, also 20 × mehr. Ich habe das sofort bemerkt, weil ich beim tauchen fast nicht hinunter kam. Wenn man sich auf den Rücken dreht, dann schwimmt man ohne Bewegungen oben auf. Da muß man nicht schwimmen können. ?

Es ist hier um “ Klassen “ besser. Um diese Zeit sind sehr wenige Leute und viele freie Parkplätze.

Nach dem schwimmen fuhr ich mit dem Fahrrad in die Altstadt ca. 4,5 km.

Split ist eine Hafenstadt in der kroatischen Dalmatien Region mit Weltkulturerbe. Die Altstadt ist das Herzstück in der Stadt.

Der Diokletianispalast ist fast die Hälfte der Altstadt und ursprünglich als Kaiserlicher Palast konzipiert. Dazu gehört ein Museum, Tempel und verschiedene venezianische Gebäude mit einem beeindruckendem Kellergewölbe.

Nach der Altstadtbesichtigung fuhr ich wieder zurück zu meinem “ Hotel “ ? und die 34 Grad im Schatten zwangen mich ins Meer zu stürzen.

Danach um 14.00 war Mittagspause und die dauerte heute besonders lang. Um 17.00 mußte ich meinen GPS – Sender vom Traktor Strom geben. Der war gestern plötzlich “ saftlos „.

Ich ließ den Tag ausklingen mit dem Spaziergang zum Kinderspielplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.