Samstag 26. Mai 2018

Samstag 26. Mai 2018

Heute Samstag versuchte ich einen Termin für die Zollabfertigung zu bekommen. Ein unscheinbarer Ort war das Ziel der Adresse. Ich sah nur 2 Kontainer und einen großen Parkplatz umrandet von einer hohen Mauer. Als ich näher trat empfing mich wieder ein junger freundlicher Mann und fragte ob ich deutsch spreche. Er ließ mir sogar den Termin selbst aussuchen, ich war sehr positiv überrascht. Nach bezahlung von €4,5 war alles erledigt.

Danach habe ich mir noch alle Lebensmittel besorgt, die ich noch für die 4 Tage brauche.

Voll beladen fuhr ich mit meinem Rad nach Hause. Dort habe ich mir eine Paktlsuppe, veredelt mit einem Kolrabi, gemacht. Nach dem Mittagsschlaf habe ich alle Fensterscheiben geputzt und stürmte das Meer. Dort war heute hochbetrieb im gegensatz zu den Werktagen. Der ganze Sandstrand war belagert von hungrigen Sonnenanbeter. Man konnte nur bis zu den Knieen ins Wasser gehen.


2 Gedanken zu „Samstag 26. Mai 2018

  1. Hi, Kurtl
    danke nochmals für deinen Anruf, da muas i mi ja Schämen, dass ich noch nicht in deinem Blog war was sich nun ändern wird. Zum Glück fahre ich nächste Woche mit der Vivi (viele Grüße übrigens von ihr) nach Italien und dann werde ich alle deine Einträge in Ruhe lesen.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und in Gedanken bin ich oft bei dir mein Freund.
    LG, und bis bald Didi

    1. Hi ihr Lieben ,
      Endlich bist du aufgewacht …. schön daß du Italien unsicher machst !! Ich wünsch euch einen schönen Urlaub und schwimm nicht immer so weit ins Meer hinaus, das Fischsterb ist wegen dem Plastik schon sehr hoch !! 😂😂 👏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.