Sonntag 29. Juli 2018

Sonntag 29. Juli 2018

Heute um 01.30 weckten mich 3 Männer auf und baten mich um Hilfe, denn ihr Mercedes ist im Sand versunken. Das ließ ich mir nicht 2 X sagen, habe mich angezogen und den Wohnwagen abgehängt. Es war “ stock “ dunkel, aber ich habe auf meinem Traktor rundherum eine starke LED Beleuchtung. Endlich konnte ich diese einsetzen.

Sie hatten nicht einmal ein Abschleppseil dabei. Ich zog den Mercedes mit dem 1. Gang heraus, daß beim Unterboden nichts kaputt wird, denn er ist voll aufgelegen.

Eine Frau hatte alles gefilmt, daß sie es ihren Mann immer vorzeigen kann. Das war dann ein Gelächter, als er wieder auf allen 4 dastand. Anschließend wollten sie mich in eine Bar einladen, aber das gelang ihnen nicht.

Das Schwarze Meer ist ein Binnenmeer, das ist ein großes Nebenmeer, das mit einem Meer oder Ozean, durch eine Meerenge verbunden ist und an der das Ufer mit bloßen Auge zu erkennen ist. Es ist mit dem Mittelmeer über die Türkei verbunden.

Die Fläche = 436,400 km2 das ist die Größe ca. von   Schweden

Länge  = 1150 km daher braucht die Fähre 2.5 Tage von Batumi bis Burgas                                                                            Breite        = 615 km                                      Höchste Tiefe = 2245 m

Europa ist der kleinste Kontinent der Erde und hat 47 unabhängige Staaten.

Am 24. Juli habe ich unterwegs einen Leichenzug gesehen. Der Sarg wurde von 6 Männern, auf der Schulter getragen, wobei die Schulter die Oberkante des Sarges war und der war offen, sodaß man die Leiche sah. Der Mann war schön gekleidet und mit einer durchsichtigen Folie abgedeckt. Den Zug begleitete eine Trauerkapelle mit Klarinette Flügelhorn und Trommel. Alle Trauergäste waren schwarz bekleidet.

Die 5 Jungen Burschen:  Johannes, Gretchen, Pürre, Lorenz und Juskush   haben heute das Kohtenzelt schon wieder abgebaut und wandern Richtung Batumi weiter.

 

Die Jungs sind nett und sehrgut erzogen wie unser jüngster Sohn Benjamin einmal war 😂

Am späten Nachmittag ist die Kuh „ausgabüchst“ und spazierte gemütlich bei meinem Wohnwagen vorbei, aber ohne Bäurin. Sie zog das Seil hinter ihr her, dann bin ich sofort hinaus und habe sie zurückgebracht !! 😂

 

 


2 Gedanken zu „Sonntag 29. Juli 2018

  1. Servus Kurt

    So kannst jederzeit als Hirte deine Brötchen verdienen. Und Friche Milch gibt es auch noch, falls es eine Kuh ist 🤪😂😂
    Alles gute
    Lg von uns allen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.